Aktuelles

Staplerbrand in Zimmerei

Am 23. 05. 2013 um 7:21 Uhr geriet in einer Zimmerei in Alberschwende ein Stapler in Brand.

Da der Stapler in einer Garage stand musste das Tor zuerst händisch geöffnet werden. Unter schwerem Atemschutz und mittels des Schnellangriff - Hochdruckrohres sowie eines B - Rohres konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um die ausgelaufenen Flüssikeiten zu binden wurde Bindemittel gestreut und entsorgt. Der Motorraum des Staplers brannte völlig aus.

Wir waren mit 5 Fahrzeugen und 21 Mann am Einsatzort. Weiters wurde die Polizei alamiert die mit 2 Mann vor Ort waren.

<< Go back to the previous page

Tags : EInsatz 2013

veröffentlicht am  6. October 2019

Folge uns auf Facebook