Aktuelles

Bergung eines umgekippten Lkw und der Ladung

Acker - Lkw abgestürzt und auf dem Dach liegengeblieben. Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt. Der Lenker war von der schmalen Straße abgekommen, auf die ihn das Navigationsgerät dirigiert hatte.
Der mit acht Tonnen Spanplatten beladene LKW, war auf die schmale Straße zwischen Alberschwende-Gschwend und Fischbach gefahren.
Im Bereich Acker geriet er mit dem rechten Hinterrad über die Fahrbahn hinaus. Der Lkw stürzte um und blieb einige Meter unter der Straße auf dem Dach liegen.

<< Go back to the previous page

Tags : Einsatz 2011

veröffentlicht am  6. October 2019

Folge uns auf Facebook